Chardonnay

Chardonnay

Adank, Hansruedi & Patrick

CHF 60.00 
Icon Traube

Chardonnay

Icon weingebiet

Fläsch

Icon weinfass

2019

Icon weinglas

13.2

%

75 cl
Nur noch
26
Flasche/n an Lager
Jetzt Bestellen
1er bis 6er Karton CHF 18.–
7er bis 12er Karton CHF 32.–
Unser AGBs
Gewährleistung/Garantie

Wir bitten Sie die empfangene Ware sofort nach Erhalt zu prüfen und allfällige Beanstandungen schriftlich innerhalb von 8 Tagen zu melden. Bei Verlust, Beschädigung oder Bruch melden Sie diesen umgehend beim verantwortlichen Transportunternehmen an.
Das Risiko eines möglichen Mangels wie beispielsweise Korken oder Alterungstöne trägt der Käufer, fehlerhafte Flaschen können leider nicht ersetzt werden.

AT-Degustationsnotiz

In der Nase zeigen sich fruchtige Noten nach Aprikose, Birne, Meyer-Zitrone, weisse Blüten, mit leichtem Kreide Duft. Am Gaumen cremige Fülle die Aromen der Nase finden sich wieder, untermalt mit weichen Tanninen, frischer Säure und langem Abgang.

Über den Winzer

Das Weingut wird seit 1984 von der Familie betrieben. Sohn Patrick studierte zunächst an der Fachhochschule für Weinbau in Geisenheim und arbeitete anschliessend auf verschiedenen renommierten Weingüter im Burgund. Nach seiner Rückkehr arbeitet er seit einigen Jahren im Familienbetrieb mit und übernimmt diesen schleichend. Das Weingut umfasst ca.6.5 Hektaren Rebfläche und besitzt Lagen mit nährstoffreichen Böden aus Kreidekalk- und Schieferböden. Der Aspekt Naturschutz und Nachhaltigkeit wird grossgeschrieben und das Weingut vollständig ökologisch bewirtschaftet. Im Weinkeller setzt sich das ganze fort, dort wird der Wein durch Gravitation bewegt, d h. die Trauben werden durch natürliche Schwerkraft von einem Behälter in den anderen bewegt. Idealerweise werden die Weintrauben in der höchsten Ebene der Kellerei angeliefert. Die Trauben, der Most und der Wein gelangen durch ihr Eigengewicht mit jedem Arbeitsschritt jeweils eine Ebene tiefer. Das Ergebnis dieser schonenden Verarbeitung sind Sorten typische und Extrakt reiche Weine. Der Ausbau findet in 228-Eichenfässern statt, mit einem geringen Anteil an Neuholz (ca. 30 %) dadurch erhalten die Weine einen fein-würzigen Röst-Touch in der Nase, sowie eine sanfte Gerbstoff-Struktur am Gaumen. Die Weissweine zeigen eine Sorten typische Ausprägung und grosse Frische mit feinem Schmelz und Mineralität.